Jobinterviews für Positionen in Zeitarbeit unterscheiden sich ein wenig von Bewerbungsgesprächen für eine unbefristete Anstellung. Personalmanager konfrontieren Sie häufig mit direkten Fragen. Schließlich sollen Sie in der Lage sein, schnell und ohne lange Eingewöhnung auf eine neue Situation zu reagieren. Rechnen Sie mit folgenden Fragen und bereiten Sie sich entsprechend vor:

Warum möchten Sie in diesem Unternehmen tätig sein?

Mit dieser Frage möchten Personalmanager herausfinden, ob Sie sich gründlich vorbereitet und Informationen über das betreffende Unternehmen eingeholt haben. Außerdem zeigen Sie durch Ihre Antwort, ob Ihre Einstellung mit der Unternehmensphilosophie in Einklang steht.

Warum bewerben Sie sich für diese Stelle?

Hier ist es ebenfalls wichtig, dass Sie gut vorbereitet sind. Gehen Sie vor dem Bewerbungsgespräch die Stellenanzeige gründlich durch und überlegen Sie, warum Sie für diesen Job geeignet sind. Betonen Sie im Gespräch Ihre Stärken. Handelt es sich um eine Arbeit, die mit einem hohen Stresslevel verbunden ist, stellen Sie Ihre Belastbarkeit heraus. Argumentieren Sie außerdem damit, dass Sie die betreffende Arbeit besonders interessiert.

Wie fügen Sie sich in ein Team ein?

Teamarbeit ist ein fester Bestandteil der modernen Arbeitswelt. Treten Sie eine zeitlich befristete Stelle an, müssen Sie sich schnell in ein bereits bestehendes Team einfügen. Machen Sie an dieser Stelle deutlich, dass Sie Erfahrung mit Teamarbeit haben und ohne lange Einarbeitungszeit effektiv sind. Bringen Sie ruhig konkrete Erfahrungen aus Ihrer Vergangenheit ein.

Wie möchten Sie Ihre Karriere weiterentwickeln?

Auch bei einer Zeitarbeitsstelle schätzen es Personaler, wenn Sie Ihre Zukunft langfristig planen. Vermeiden Sie es jedoch, Zeitarbeit im Vorstellungsgespräch in ein ungünstiges Licht zu rücken. Betonen Sie stattdessen die Chancen, die sich dadurch für Ihre Weiterentwicklung ergeben.

Welche Chancen eröffnet Ihnen eine Zeitarbeitsstelle Ihrer Meinung nach für Ihre berufliche Zukunft?

Diese Frage ist eng mit der Frage verknüpft, warum Sie sich auf eine befristete Stelle statt auf eine feste Anstellung bewerben. Stellen Sie heraus, dass Sie diese Stelle und das betreffende Unternehmen besonders interessieren und dass Sie durch Zeitarbeit neue Erfahrungen sammeln möchten. Verbinden Sie diese Argumente mit Ihrer weiteren beruflichen Entwicklung. Vermeiden Sie jedoch Übertreibungen. Glaubwürdigkeit ist eine wichtige Voraussetzung für ein erfolgreiches Bewerbungsgespräch.

Auch hier bietet es sich an, zu bekräftigen, dass und warum Ihnen Zeitarbeit liegt. Unterstreichen Sie mit Beispielen aus Ihrer beruflichen Vergangenheit, dass Sie schnell auf neue Situationen reagieren und sich in bestehende Teams integrieren.

Sie suchen eine Zeitarbeitsstelle, die Ihnen neue Perspektiven bietet? Entscheiden Sie sich für eine Vermittlung durch Page Personnel und profitieren Sie von attraktiven Leistungen! 

Meistgelesene Artikel