Um eine gute Stellenanzeige zu schreiben, müssen Sie alle Kernpunkte flüssig formuliert, informativ und interessant darstellen. Eine erfolgreiche Stellenanzeige ist der Schlüssel, um genau die Kandidaten zu erreichen, die Sie sich für Ihr Unternehmen wünschen. Eine wirkungsvolle Stellenanzeige motiviert Kandidaten, sich zu bewerben und formt bereits die Einstellung zu Position und Unternehmen positiv. Mit unseren Tipps schreiben Sie eine Stellenanzeige, die die Aufmerksamkeit hoch qualifizierter Kandidaten gewinnt.

Ziehen Sie die Aufmerksamkeit an

Gestalten Sie die Stellenanzeige auffällig und ansprechend. Formulieren Sie griffig und geben Sie der Position und der Stellenbeschreibung den Ausdruck einer Schlagzeile. Achten Sie auf kurze und verständliche Absätze Ihrer Anzeige. Verzichten Sie auf lange Sätze und große Textblöcke, sprechen Sie Ihre Wunschkandidaten direkt an und versorgen Sie sie mit Informationen in kompakter, interessant formulierter Form.

Treten Sie professionell auf

Korrekte Rechtschreibung und Grammatik sind Pflicht. Lassen Sie Ihre Anzeige entweder von einer dritten Person gegenlesen oder nutzen Sie eine Textagentur. Lassen Sie die nötige Sorgfalt bei der Erstellung der Stellenanzeige vermissen, hinterlässt dies bei potentiellen Kandidaten einen schlechten ersten Eindruck.
Beachten Sie vor allem auch die Vorgaben des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG) bei Ihren Formulierungen und der Stellenbezeichnung.

Motivieren Sie zur Beschäftigung mit Ihrer Stellenbeschreibung

Nachdem die wichtigsten Eckdaten das Interesse der Leser geweckt haben, sollten sie die eigentliche Stellenbeschreibung lesen. Kurze und prägnante Beschreibungen des Aufgabenbereichs sowie der von ihnen erwarteten Fähigkeiten und Qualifikationen sichern die Aufmerksamkeit. Informieren Sie über Vergütung und mögliche freiwillige Leistungen. Zeigen Sie auf, was diese Position so spannend und besonders macht.

Inspirieren Sie potenzielle Kandidaten

Die Kunst, eine erfolgreiche Stellenanzeige zu schreiben, liegt darin, die perfekte Balance zwischen Prägnanz und anregenden Formulierungen zu finden. Achten Sie trotz knapper und präziser Ausdrucksweise auf eine interessante Sprache und schreiben Sie die Stellenanzeige spannend.

Stellen Sie Ihr Unternehmen vor

Qualifizierte Kandidaten haben nicht selten die Qual der Wahl. Unterstützen Sie die ausgeschriebene Stelle durch eine ansprechende und informative Beschreibung Ihres Unternehmens. Behalten Sie dabei im Auge, was Ihr Unternehmen einzigartig macht und speziell von Ihren Mitbewerbern unterscheidet. Vermeiden Sie aber Superlative und direkte Vergleiche mit der Konkurrenz.

Nennen Sie den Beschäftigungsort

Bei der Gestaltung der Annonce erwähnen Sie den genauen Arbeitsort. Nur die Region oder das Bundesland zu nennen, ist zu schwammig. So sprechen Sie direkt beim Schreiben der Stellenanzeige die Kandidaten an, die in Pendlerdistanz leben oder bereit sind umzuziehen.

Über den Ton geeignete Kandidaten ansprechen

Freundlich und höflich formulierte Stellenanzeigen wirken einladend. Ein sehr professioneller Sprachstil spricht eher erfahrene Führungskräfte an, junge und kreative Köpfe ziehen etwas lockerer formulierte Annoncen vor. Behalten Sie den Ton durchgängig bei, wenn Sie eine Stellenanzeige verfassen.

Bauen Sie eine Handlungsaufforderung ein

Fordern Sie potenzielle Kandidaten direkt zum Handeln auf. Nutzen Sie Formulierungen wie "Bewerben Sie sich jetzt" oder "Senden Sie uns jetzt Ihre Bewerbungsunterlagen." Platzieren Sie in der Gestaltung der Stellenanzeige Ihre Kontaktdaten präsent und übersichtlich.
Passende Schlüsselbegriffe (Keywords) in vernünftiger Dichte sorgen für eine gute Platzierung Ihrer Stellenausschreibung in den Suchmaschinen. Beschränken Sie sich beim Schreiben der Stellenanzeige auf das Wesentliche und transportieren Sie Ihre Kernbotschaften.
Für weitere Informationen dient das Jobinterview. Lesen Sie auch unsere weiteren Tipps zur Mitarbeitergewinnung und sprechen Sie die Experten von Page Personnel direkt an, wie Sie aus Ihrem Stellenprofil das Optimum herausholen können.
Wenn Sie sich bei uns bewerben möchten, nutzen Sie bitte unseren Bewerbungsbereich.
Bewerbungen, die über das untenstehende Formular eingesandt werden, können leider nicht berücksichtigt werden.

Haben Sie eine Stelle zu besetzen?

Meistgelesene Artikel