Deutschland war schon immer ein sehr attraktives Ziel für nationale und internationale Bewerber. Dieser Umstand verstärkt den Wettbewerb am Arbeitsmarkt und macht Bewerbungsprozesse selektiver. Für Bewerber wird es daher immer wichtiger, einen fehlerfreien Lebenslauf zu präsentieren, um die erste Hürde im Auswahlverfahren zu meistern.

Das Bewerbungsfoto ist ein Muss

Ein entscheidendes Kriterium ist zunächst das Bewerbungsfoto. 17 % der befragten Kandidaten sind sich nicht sicher, ob denn überhaupt ein Foto benötigt wird. Die Personalberater von Page Personnel haben darauf eine klare Antwort: Ja! Ein beiliegendes Foto in der Bewerbung ist in Deutschland immer noch üblich und hinterlässt einen guten Eindruck.

Referenzen gehören in jeden Lebenslauf

Im Gegensatz zu anderen europäischen Ländern ist es in Deutschland auch äußerst hilfreich, Referenzen einzufügen. „Referenzen sind wie ein gutes Zeugnis und sollten daher beilgelegt werden. Sie unterstreichen die Kompetenz der Kandidaten und bilden eine glaubwürdige Informationsbasis“, erklärt Ricardo Corominas, Managing Director von Page Personnel.

Ihre Qualifikationen sind letztendlich der Schlüssel zum Erfolg. Daher ist es wichtig, dass Sie kein wichtiges Detail über Ihre Berufserfahrung auslassen. Ihr Lebenslauf darf dann auch gerne ein bisschen länger sein: Nur 27 % der Personalberater legen Wert auf die üblichen zwei Seiten.

Was müssen Sie noch beachten?

In unserer aktuellen Studie haben wir 252 Kandidaten und 67 Personaler aus Deutschland befragt. Werfen Sie einen Blick auf unseren interaktiven Lebenslauf und erfahren Sie, auf was Personalberater in Deutschland besonders achten. Klicken Sie dazu einfach auf die einzelnen Bereiche des Lebenslaufs: 

Ihre Online Reputation als Ergänzung für Ihren Lebenslauf

Nachdem Sie Ihre Bewerbung abgeschickt haben, stellen Sie unbedingt sicher, dass Ihre Social Media Profile aktuell und angemessen sind. 89 % der Recruiter in Deutschland erwarten einen professionellen Online-Auftritt von den Bewerbern. Hierbei sprechen wir nicht nur von Ihren Jobprofilen auf LinkedIn und Xing. Laut aktuellen Studien nutzen viele Personaler auch Facebook als Anhaltspunkt bei Bewerbungschecks. 33 % geben sogar an, sich auch für Twitter-Profile zu interessieren.

Sie haben Ihren perfekten Lebenslauf fertig gestellt und sind bereit für Ihren Traumjob? Besuchen Sie unser Jobportal und entdecken Sie interessante Angebote in ganz Deutschland.

Meistgelesene Artikel