Im digitalen Zeitalter ist es einfacher geworden, eine neue Stelle zu suchen – und auch Interviews haben sich mit der Zeit verändert. Man muss für ein Bewerbungsgespräch nicht mehr unbedingt reisen, denn dank Video-Technologie kann dieses an jedem beliebigen Ort stattfinden. Befolgen Sie unsere Tipps für ein erfolgreiches Skype-Interview.  

1. Funktionsfähigkeit des Computers überprüfen

Ist Ihr Skype auf dem neusten Stand? Ist Ihr Laptop vollständig aufgeladen? Haben Sie die Internet-Verbindung überprüft? Wenn Sie diese grundlegenden Dinge klären, können Sie Stress vor dem Interview vermeiden.

2. Warten Sie, bis Sie dran sind zu sprechen

Haben Sie schon einmal die zeitliche Verzögerung bei einigen Skype-Anrufen bemerkt? Diese wird durch eine schlechte Verbindung auf der einen oder anderen Seite verursacht und kann zu unangenehmen Situationen führen, wenn Sie versuchen zu sprechen, obwohl Ihr Gesprächspartner noch redet. Tragen Sie zu einem reibungslosen Gesprächsfluss bei, indem Sie länger warten, bevor Sie sprechen, damit die Übertragung aufholen kann.

3. Schauen Sie in die Kamera

Sie werden den Interviewer direkt anschauen wollen, aber vermeiden Sie diesen Reflex! Schauen Sie stattdessen in die Kamera, dann wirken Sie engagierter, weil das Gefühl entsteht, dass Sie Blickkontakt aufbauen. Seien Sie sich darüber bewusst, dass Ihr Gesicht auf dem anderen Bildschirm viel größer ist.

4. Denken Sie an Ihre Umgebung

Sorgen Sie dafür, dass Ihre Umgebung so professionell wie möglich wirkt. Setzen Sie sich vor einen schlichten Hintergrund, damit der Interviewer nicht abgelenkt wird. Stellen Sie sicher, dass die Lichtquelle auf Sie ausgerichtet ist, Sie wären im Schatten sonst schwer zu erkennen.  

5. Sorgen Sie für ein Minimum an Unterbrechungen

Schalten Sie Ihr Telefon stumm. Schließen Sie offene Tabs in Ihrem Browser. Schalten Sie alle automatischen Benachrichtigungen Ihres Computers ab. Wenn Sie mit anderen Personen zusammenleben, geben Sie Ihren Mitbewohnern rechtzeitig Bescheid und bitten um Ruhe. Lassen Sie Ihre Haustiere nicht in den Raum – Sie möchten sicher nicht, dass Ihr Hund plötzlich bellt oder Ihre Katze auf die Tastatur springt.

6. Aktualisieren Sie Ihr Skype-Profil

Erfolg bei Video-Interviews bedeutet, auf die Kleinigkeiten zu achten – beispielsweise auf Ihren Skype-Namen. Sie könnten sich ein berufliches Profil anlegen und Ihren vollen Namen und ein professionelles Profilbild verwenden.  

7. Erstellen Sie einen Notfallplan

Haben Sie die Kontaktdaten Ihres Interviewers (wie die Festnetznummer) für den Fall, dass es technische Probleme gibt? Ein zusätzlicher Vorteil hiervon ist, dass Sie dann eine E-Mail-Adresse haben, um nach einigen Tagen ein höfliches Follow-up und eine Dankesnachricht zu schicken. 

Entdecken Sie weitere praktischen Tipps und Tricks für erfolgreiche Jobinterviews.

Meistgelesene Artikel