Sachbearbeiter in der Auftragsabwicklung (m/w/d)

Hamburg Festanstellung

Aktualisiert am 17/09/2021

  • Langfristige berufliche Perspektive in einem professionellen Umfeld
  • Abwechslungsreiches Aufgabengebiet

Firmenprofil

Mein Kunde - ein Unternehmen aus dem öffentlichen Sektor - sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Sachbearbeiter in der Auftragsabwicklung (m/w/d) im Rahmen der Festanstellung. Es erwarten Sie spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem modernen Umfeld mit der neuesten Technologie.

Aufgabengebiet

  • Bearbeitung von Kundenaufträgen (Bestellabwicklung, Beschaffung sowie Auftragsnachverfolgung)
  • Proaktive Korrespondenz über Telefon und E-Mail mit unseren Kunden
  • Enge Zusammenarbeit mit internen Fachabteilungen
  • Artikel- und Bestandsmanagement inkl. Analyse und Optimierung
  • Weitere Abschließende Aufgaben wie z.B. das Angebotsmanagement, die Rechnungs­erstellung sowie Neuanlage und Pflege von Kunden­stammdaten

Anforderungsprofil

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung
  • Erste Berufserfahrung in der Kundenbetreuung (B2B) und/oder in der kaufmännischen Auftragsabwicklung
  • Gute Kenntnisse in MS Office und Kenntnisse in SAP sind wünschenswert
  • Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind vom Vorteil
  • Ausgeprägte Kundenorientierung und sehr gute Kommunikationsfähigkeiten
  • Schnelle Auffassungsgabe sowie Flexibilität

Vergütungspaket

  • Persönliche und berufliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Möglichkeit auf Home Office
  • Kostenfreie Getränke
  • Vielfältige Corporate Benefits
  • Work-Life Balance durch flexible Arbeitszeiten
Beratername
Erkan Aynaci
Referenznummer
JN-092021-3567344
Telefonnummer
+49403250742018

Zusammenfassung

Näheres Berufsfeld
Sektor
Ort
Vertragsart
Beratername
Erkan Aynaci
Beraterkontakt
+49403250742018
Referenznummer
JN-092021-3567344

Die PageGroup verpflichtet sich zu Chancengleichheit, als Arbeitgeber genauso wie als Dienstleistungsunternehmen. Wir treffen Rekrutierungsentscheidungen ausschließlich basierend auf Erfahrungen und Fähigkeiten der Bewerberinnen und Bewerber. Diese Maxime gilt nicht nur für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sondern auch für unsere Arbeit in der Recruiting-Branche.