Personalsachbearbeiter für die Entgeltabrechnung ( m/w/d)

Hamburg Festanstellung €40.000 - €45.000

hinzugefügt 15/01/2021

  • Moderner Arbeitsplatz mit großem Entwicklungspotenzial
  • Offene Türen sowie flache Hierarchien mit kurzen und schnellen Entscheidungswege

Firmenprofil

Mit einem breiten Branchen-Know-how versteht sich das Unternehmen als kompetenter Partner in seinem Themengebiet. 10 Niederlassungen und 3500 Kunden lassen das Unternehmen auch in schwierigen Zeiten den Wachstumskurs beibehalten.

Aufgabengebiet

  • Eigenverantwortliche Betreuung eines definierten Kundenstammes
  • Erfassung und Beurteilung von abrechnungsrelevanten Daten
  • Durchführung der Entgeltabrechnung
  • Koordination und Organisation des Beleg- und Datenflusses
  • Erstellen von Bescheinigungen
  • Kommunikation mit dem Kunden
  • Beteiligung und Mitarbeit in Projekten des eigenen Kundenstammes

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • Gute Kenntnisse und Erfahrungen in der Lohn- und Gehaltsabrechnung sowie im aktuellen Steuer- und SV Recht
  • Fundierte Kenntnisse im Umgang mit einem gängigen Abrechnungssystem
  • Sicherer Umgang mit MS Office Anwendungen
  • Freude am Kontakt zu Kunden
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten

Vergütungspaket

  • Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe mit viel Eigenverantwortung
  • Offene Türen sowie flache Hierarchien mit kurzen und schnellen Entscheidungswegen
  • Ein Team indem man einander hilft
  • Einen familienfreundlichen Arbeitgeber
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Betriebliche Krankenzusatzversicherung
  • Bike-Leasing
  • Hansefit
Bewerbungsstatus
Danny Cornelius
Referenznummer
JN-012021-1998365
Telefonnummer
+49403250742138

Zusammenfassung

Näheres Berufsfeld
Ort
Vertragsart
Beratername
Danny Cornelius
Beraterkontakt
+49403250742138
Referenznummer
JN-012021-1998365

Die PageGroup verpflichtet sich zu Chancengleichheit, als Arbeitgeber genauso wie als Dienstleistungsunternehmen. Wir treffen Rekrutierungsentscheidungen ausschließlich basierend auf Erfahrungen und Fähigkeiten der Bewerberinnen und Bewerber. Diese Maxime gilt nicht nur für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sondern auch für unsere Arbeit in der Recruiting-Branche.