Legal Assistant (m/w/d)

München Festanstellung

Aktualisiert am 28/06/2021

  • International tätiges Unternehmen
  • Arbeiten bei einem führenden Unternehmen

Firmenprofil

Unser Kunde ist eine führende und international tätige Wirtschaftskanzlei. Der Schwerpunkt des Unternehmens liegt weltweit in den Bereichen Finanzen, Transaktionen und Prozessführung und agiert hierbei weltweit an den wichtigsten Finanz- und Wirtschaftszentren.

Aufgabengebiet

Zu Ihren täglichen Aufgaben zählen unter anderem Folgenden:

  • Tägliche Korrespondenz mit Mandanten, Behörden, Drittbeteiligten und ähnlichen Ansprechpartnern
  • Allgemeine Organisation des Sekretariats
  • Vorbereitung, Betreuung und Nachbereitung von Meetings und Dienstreisen
  • Erstellung von Präsentation, Schriftsätzen, Vertragsentwürfen etc. Nach Diktat oder Manuskript
  • Verantwortung der Rechnungsstellung
  • Allgemeine administrative Tätigkeiten

Anforderungsprofil

Für den Einstieg bei diesem Unternehmen werden folgende Kenntnisse / Erfahrungen benötigt:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum/zur Rechtsanwalts- oder Notarfachangestellten, kaufmännische oder fremdsprachliche Ausbildung oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Bisherige Erfahrung im Sekretariat oder als Assistenz im Kanzlei- oder Beraterumfeld sind von Vorteil
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sicherer Umgang mit den MS Office Programmen
  • Verantwortungsvolle und disziplinierte Arbeitsweise

Vergütungspaket

  • Angenehme Arbeitsatmosphäre
  • Überstundenausgleich
  • Getränke und frisches Obst zur freien Verfügung
  • Teilnahme an Mitarbeiterveranstaltungen
  • Zahlreiche Aus- und Weiterbildungsangebote
  • Leistungsgerechte Vergütung
Beratername
Florina Jakupi
Referenznummer
JN-022021-2008968
Telefonnummer
+49895587958303

Zusammenfassung

Näheres Berufsfeld
Ort
Vertragsart
Beratername
Florina Jakupi
Beraterkontakt
+49895587958303
Referenznummer
JN-022021-2008968

Die PageGroup verpflichtet sich zu Chancengleichheit, als Arbeitgeber genauso wie als Dienstleistungsunternehmen. Wir treffen Rekrutierungsentscheidungen ausschließlich basierend auf Erfahrungen und Fähigkeiten der Bewerberinnen und Bewerber. Diese Maxime gilt nicht nur für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sondern auch für unsere Arbeit in der Recruiting-Branche.