Kaufmännischer Sachbearbeiter Versand und Logistik (m/w/d)

Köln Zeitarbeit

hinzugefügt 06/10/2021

  • Internationales Unternehmen
  • Spannende Position mit vielfältigem Aufgabengebiet

Firmenprofil

Unser Kunde ein weltweit führender Spezialist für Trenntechnik und bietet ein umfassendes Spektrum an Technologien, Produkten und Dienstleistungen zur Fest-Flüssig-Trennung. Zudem ist er seit nunmehr über 150 Jahren eine
treibende Kraft in der Entwicklung von Trennlösungen für unterschiedlichste Branchen.

Aufgabengebiet

  • Verfolgung von Lieferungen und korrekte Darstellung dieser im SAP
  • Bearbeiten von Klärungsfällen im Wareneingang und Lager, Prüfen von Bestandsabweichungen und Differenzen
  • Verbuchen von Lagerbewegungen im SAP-System, Unterstützung bei der Klärung von Bestandsdifferenzen im Lager
  • Prüfung von Lieferdokumenten und ggf. Beanstandung beim Lieferanten
  • Allgemeine Unterstützung der Versandabteilung
  • Stichproben bzw. anlassbezogene Bestandskontrollen in den Lägern der Gesellschaft
  • Unterstützung der Abteilungsleitung bei Prozessoptimierungen

Anforderungsprofil

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung oder vergleichbarer Abschluss
  • Berufserfahrung im Bereich Logistik oder Versand wünschenswert
  • Hands on Mentalität
  • Gute Kenntnisse in SAP R3 und Lagerverwaltungssystem wünschenswert
  • Hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Flexibilität, Belastbarkeit, Kommunikations- und
  • Organisationsfähigkeit
  • Gute Englischkenntnisse

Vergütungspaket

  • Kostenfreie Getränke vor Ort
  • flexible Arbeitszeiten
  • betriebliche Altersvorsorge
  • umfassendes Weiterbildungsprogramm
Beratername
Philipp Muenchhalfen
Referenznummer
JN-102021-3610483
Telefonnummer
+49221989474454

Zusammenfassung

Näheres Berufsfeld
Ort
Vertragsart
Beratername
Philipp Muenchhalfen
Beraterkontakt
+49221989474454
Referenznummer
JN-102021-3610483

Die PageGroup verpflichtet sich zu Chancengleichheit, als Arbeitgeber genauso wie als Dienstleistungsunternehmen. Wir treffen Rekrutierungsentscheidungen ausschließlich basierend auf Erfahrungen und Fähigkeiten der Bewerberinnen und Bewerber. Diese Maxime gilt nicht nur für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sondern auch für unsere Arbeit in der Recruiting-Branche.