(Junior) Supply Chain Manager (m/w/d)

Frankfurt am Main Festanstellung €40.000 - €47.000 p.a.

hinzugefügt 27/05/2024

  • Internationaler Konzern im Wachstum
  • attraktives, anregendes und modernes Arbeitsumfeld

Firmenprofil

Mein Kunde ist ein börsennotiertes Unternehmen und führend im Bereich Mess- und Automatisierungstechnik und sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen (Junior) Supply Chain Manager (m/w/d) in unbefristeter Festanstellung.

Aufgabengebiet

  • Weiterentwicklung und Optimierung der Logistikprozesse
  • Fachbezogene Projekte und aktives Tagesgeschäft
  • Verhandlungen und Vereinbarungen mit externen Lager- und Logistikdienstleitern
  • Abwicklung anfallender Import- und Exportvorgänge
  • Enge Abstimmung mit Dienstleistern, Kunden und Zollbehörden
  • Überwachung der logistischen Prozesse und Kennzahlen
  • Europaweiter Versand der Produkte unter Einhaltung gewünschter Lieferdaten

Anforderungsprofil

  • Studium mit Schwerpunkt Logistik, abgeschlossene Ausbildung oder vergleichbar
  • Idealerweise erste Erfahrung in der Logistik
  • Erfahren im Umgang mit Excel
  • Kommunikative, proaktive und selbständige Arbeitsweise
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (schriftlich und mündlich)

Vergütungspaket

  • Attraktive Vergütung
  • Gleitzeit und die Möglichkeit auf tageweise Homeoffice
  • Spielraum für eigene Ideen
  • Fortbildungs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten innerhalb der Unternehmensgruppe
  • 30 Tage Urlaub und Sonderurlaub für außergewöhnliche Lebensereignisse
  • Attraktive Sport- und Fitnessangebote sowie Gesundheitsförderung
  • Teamevents
  • Familiäre Atmosphäre und Duz Kultur
  • Eine gute Einarbeitung durch ein erfahrenes Team
Beratername
Jasmin Sauerborn
Referenznummer
JN-052024-6434872
Telefonnummer
+4969507786028

Zusammenfassung

Berufsfeld
Vertriebsinnendienst & Customer Service
Näheres Berufsfeld
Management & Support
Sektor
Industrial / Manufacturing
Ort
Frankfurt am Main
Vertragsart
Festanstellung
Beratername
Jasmin Sauerborn
Beraterkontakt
+4969507786028
Referenznummer
JN-052024-6434872

Bei der PageGroup akzeptieren wir nicht nur Unterschiede - wir feiern sie.

Wir verpflichten uns, ein von gegenseitigem Respekt geprägtes Umfeld zu schaffen, in dem allen Bewerbenden und Mitarbeitenden gleiche Beschäftigungschancen geboten werden, unabhängig von Hautfarbe, Religion, Schwangerschaft, Herkunft, Alter, körperlicher und geistiger Behinderung, Familienstand, sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität sowie anderen gesetzlich geschützten Merkmalen.

Bei der PageGroup akzeptieren wir nicht nur Unterschiede - wir feiern sie. Unser Ziel ist es, allen Menschen Chancen zu ermöglichen.

Wenn Du während des internen Bewerbungsverfahrens Unterstützung oder Anpassungen benötigst, zögere bitte nicht, uns dies mitzuteilen.

Wenn Du außerdem wissen möchtest, ob der Standort des Jobs LGBTQ-freundlich ist, frage gerne nach unserem Pride@Page-Komitee-Kontakt für ein vertrauliches Gespräch und/oder schaue Dir diese Ressource an: https://www.iglta.org/destinations/travel-guides/lgbtq-safety-guide/. PageGroup ermutigt Mitglieder der LGBTQ-Gemeinschaft, sich auf interne Stellen zu bewerben; wir können zwar die lokalen Gesetze und Gepflogenheiten nicht ändern, aber wir werden alles tun, was wir können, um Dich auf Deine nächste Aufgabe vorzubereiten und ggf. einen Standort zu finden, der für Dich und Deine Angehörigen geeignet ist.