Junior (Financial) Controller (m/w/d)

Hamburg Zeitarbeit Home Office

Aktualisiert am 22/05/2024

  • Spannende Herausforderungen in einem wachsenden, führenden Unternehmen
  • Entwicklungsmöglichkeiten und weitere Benefits wie mobiles Arbeiten

Firmenprofil

Unser Kunde aus der Medizin- und Sicherheitstechnik sucht im Rahmen einer Elternzeitvertretung für mindestens 18 Monate Unterstützung im Financial Controlling. Aufgrund der Unternehmensgröße ist eine Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis wahrscheinlich.

Ob in der klinischen Anwendung, in Industrie, Bergbau oder Rettungsdienst: Ihre Produkte schützen, unterstützen und retten Leben. Dafür setzen sich mehr als 15.000 Mitarbeiter gemeinsam ein - jeden Tag, seit über 130 Jahren. Werde Teil dieser Geschichte!

Aufgabengebiet

  • Erstellung von regelmäßigen Finanzberichten über relevante Kennzahlen
  • Mitarbeit bei der Entwicklung des Budgets und der Prognosen
  • Überwachung der tatsächlichen Vertriebsleistung im Vergleich zum Budget und Abweichungsanalyse
  • Durchführung von detaillierten Analysen
  • Soll-Ist-Analysen
  • Schnittstelle zur Finanzbuchhaltung

Anforderungsprofil

  • Prozessknowhow im Finance, Controlling und Einkauf bzw. erste Berufserfahrung in entsprechenden Bereichen
  • Gutes Organisations- und Problemlösungsvermögen
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Erste Anwenderkenntnisse in SAP (Fi)
  • Gute Kenntnisse in Excel (z.B. S-Verweis, Pivottabellen)

Vergütungspaket

  • Mobiles Arbeiten (nach erfolgreicher Einarbeitung), flexible Arbeitszeiten
  • Fahrtkostenzuschuss
  • Mitarbeiterrabatte
  • Arbeitszeitkonto



u.v.m.

Beratername
Philipp Tastekin
Referenznummer
JN-122021-4556297
Telefonnummer
+491741607599

Zusammenfassung

Berufsfeld
Rechnungswesen & Controlling
Näheres Berufsfeld
Management Finanzwesen
Sektor
Healthcare / Pharmaceutical
Ort
Hamburg
Vertragsart
Zeitarbeit
Beratername
Philipp Tastekin
Beraterkontakt
+491741607599
Referenznummer
JN-122021-4556297
Art des Jobs
Home Office

Bei der PageGroup akzeptieren wir nicht nur Unterschiede - wir feiern sie.

Wir verpflichten uns, ein von gegenseitigem Respekt geprägtes Umfeld zu schaffen, in dem allen Bewerbenden und Mitarbeitenden gleiche Beschäftigungschancen geboten werden, unabhängig von Hautfarbe, Religion, Schwangerschaft, Herkunft, Alter, körperlicher und geistiger Behinderung, Familienstand, sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität sowie anderen gesetzlich geschützten Merkmalen.

Bei der PageGroup akzeptieren wir nicht nur Unterschiede - wir feiern sie. Unser Ziel ist es, allen Menschen Chancen zu ermöglichen.

Wenn Du während des internen Bewerbungsverfahrens Unterstützung oder Anpassungen benötigst, zögere bitte nicht, uns dies mitzuteilen.

Wenn Du außerdem wissen möchtest, ob der Standort des Jobs LGBTQ-freundlich ist, frage gerne nach unserem Pride@Page-Komitee-Kontakt für ein vertrauliches Gespräch und/oder schaue Dir diese Ressource an: https://www.iglta.org/destinations/travel-guides/lgbtq-safety-guide/. PageGroup ermutigt Mitglieder der LGBTQ-Gemeinschaft, sich auf interne Stellen zu bewerben; wir können zwar die lokalen Gesetze und Gepflogenheiten nicht ändern, aber wir werden alles tun, was wir können, um Dich auf Deine nächste Aufgabe vorzubereiten und ggf. einen Standort zu finden, der für Dich und Deine Angehörigen geeignet ist.