HR Generalist (m/w/d)

München Festanstellung €50.000 - €55.000

Aktualisiert am 13/07/2021

  • HoReCa Konzern
  • Gestaltungsspielraum sowie Konzernstruktur

Firmenprofil

Für meinen Kunden aus der HoReCa Branche bin ich auf der Suche nach einem HR Generalisten (m/w/d), der operative sowie strategische Aufgaben innerhalb einer Gesellschaft in einer Konzernstruktur übernimmt. Der Sitz ist in München U-Bahn Nähe.

Aufgabengebiet

  • Als Partner stehen Sie der Geschäftsführung, den Führungskräften und den Mitarbeitern bei allen personalrelevanten und arbeitsrechtlichen Fragestellungen
  • Sie übernehmen die Betreuung der Mitarbeiter
  • Sie sind für das Recruiting verantwortlich
  • Sie verantworten die Personal- und Organisationsentwicklung, sowie begleiten Veränderungsprozesse innerhalb der Gesellschaft
  • Sie gehen neue Projekte an und helfen dem Unternehmen, weiterhin auf Erfolgskurs zu sein, wie z. B. durch Entwicklung von Weiterbildungsprozessen und Zielvereinbarungen
  • Sie übernehmen die Pflege der Zeitwirtschaft und arbeiten eng mit der Payroll Abteilung des Shared Service Centers zusammen

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium oder eine vergleichbare Ausbildung mit Zusatzqualifikation mit Schwerpunkt Personal
  • Einschlägige Berufserfahrung im HR-Bereich
  • Proaktive, strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise
  • Hervorragende Deutsch- und gute Englischkenntnisse

Vergütungspaket

  • Eigenverantwortliches Arbeiten
  • Sicherer und moderner Arbeitsplatz
  • Sehr gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel
  • Zahlreiche Benefits
Beratername
Anastasia Fedotushkina
Referenznummer
JN-022021-2170737
Telefonnummer
+49895587958304

Zusammenfassung

Berufsfeld
Näheres Berufsfeld
Ort
Vertragsart
Beratername
Anastasia Fedotushkina
Beraterkontakt
+49895587958304
Referenznummer
JN-022021-2170737

Die PageGroup verpflichtet sich zu Chancengleichheit, als Arbeitgeber genauso wie als Dienstleistungsunternehmen. Wir treffen Rekrutierungsentscheidungen ausschließlich basierend auf Erfahrungen und Fähigkeiten der Bewerberinnen und Bewerber. Diese Maxime gilt nicht nur für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sondern auch für unsere Arbeit in der Recruiting-Branche.