Disponent Nahverkehr / Fernverkehr (m/w/d)

Göppingen Festanstellung

hinzugefügt 16/02/2024

  • erfolgreiches und zukunftsorientiertes Unternehmen, attraktives Vergütungspaket
  • Weiterbildungsmöglichkeiten, flexible Arbeitszeiten, flache Hierarchien

Firmenprofil

Mein Kunde, ein familiengeführtes Unternehmen, zählt zu den größten Baustoffunternehmen in Deutschland. Der Erfolg zeichnet sich vor allem durch die konsequente Leistungsorientierung sowie die Motivatio und Kompetenz der eigenen Mitarbeiter aus.

Aufgabengebiet

  • Dispositionsverantwortung über die wirtschaftliche Disposition unserer LKW im Fernverkehr
  • Koordination der Abläufe inklusive Kontakt zu Kunden, Partnern und Subunternehmen
  • Erstellen von Kundenofferten für Teilladungen und Ladungen
  • Sicherstellung der ordnungsgemäßen Auftragsdurchführung
  • Erstellung und Auswertung von Reports sowie administrative Abwicklung der Aufträge
  • Bereitschaft zur Schichtarbeit (nur Mo.-Fr., kein Wochenende)

Anforderungsprofil

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Kaufmann für Spedition- und Logistikdienstleistung (m/w/d) wünschenswert
  • Optimalerweise Berufserfahrung im Speditionsbereich
  • Verantwortungsbewusste, zuverlässige und motivierte Persönlichkeit
  • Eigeninitiative, Durchsetzungsvermögen und selbstständige Arbeitsweise
  • Freundliches und kundenorientiertes Auftreten
  • Fremdsprachenkenntnisse wünschenswert



Vergütungspaket

  • Kompetentes Umfeld, Transparenz und Fairness
  • kurfristiger Start mit Übernahmechance
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • hohe Fokus auf der individuellen Entwicklung
  • Moderner Arbeitsplatz
  • Abwechslungsreiches Aufgabenspektrum
Beratername
Natalie Biermann
Referenznummer
JN-022024-6327340
Telefonnummer
+49 1622463982

Zusammenfassung

Berufsfeld
Einkauf & Supply Chain
Näheres Berufsfeld
Lieferkettenmanagement
Sektor
Industrial / Manufacturing
Ort
Göppingen
Vertragsart
Festanstellung
Beratername
Natalie Biermann
Beraterkontakt
+49 1622463982
Referenznummer
JN-022024-6327340

Die PageGroup verpflichtet sich zu Chancengleichheit, als Arbeitgeber genauso wie als Dienstleistungsunternehmen. Wir treffen Rekrutierungsentscheidungen ausschließlich basierend auf Erfahrungen und Fähigkeiten der Bewerberinnen und Bewerber. Diese Maxime gilt nicht nur für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sondern auch für unsere Arbeit in der Recruiting-Branche.