Debitorenbuchhalter (m/w/d) mit SAP

Hamburg Zeitarbeit €45.000 - €60.000 p.a. Home Office

Aktualisiert am 28/06/2024

  • Spannende Herausforderungen mit langfristiger Perspektive
  • Debitorenbuchhaltung inklusive des Mahwesens und Forderungsmanagements

Firmenprofil

Unser Kunde, ein renommiertes, mittelständisches Immobilienunternehmen, sitzt im Norden Hamburgs.Über uns:

PageGroup changes lives.

Die PageGroup ist spezialisiert auf die Vermittlung von Fach- und Führungskräften für Festanstellungen, im Rahmen qualifizierter Zeitarbeit sowie für Interimseinsätze bei Unternehmen weltweit.

Aufgabengebiet

  • Buchen der Banken inkl. Fremdwährungen
  • Überwachung und Klärung offener Posten
  • Durchführung von SEPA-Lastschriften via Zahlungsverkehr
  • Durchführen des Mahnwesens und Abwicklung des Forderungsmanagements
  • Kostenabstimmung von Debitorenkonten und Sachkonten
  • Mitwirkung bei Monats- und Jahresabschlüssen

Anforderungsprofil

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung und/oder erste Berufserfahrung im Bereich Debitoren- oder Kreditorenbuchhaltung
  • Ausgeprägte Team-, Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit
  • Gute Anwenderkenntnisse in MS Office Produkten, insbesondere Excel
  • Schriftliche Englischkenntnisse sind von Vorteil

Vergütungspaket

  • Option auf unbefristete Festanstellung bei erfolgreicher Zusammenarbeit
  • Attraktive Vergütung
  • Mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeiten
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Gute Anbindung + Fahrtkostenzuschuss
Beratername
Philipp Tastekin
Referenznummer
JN-012023-5891439
Telefonnummer
+491741607599

Zusammenfassung

Berufsfeld
Rechnungswesen & Controlling
Näheres Berufsfeld
Buchhaltung
Sektor
Business Services
Ort
Hamburg
Vertragsart
Zeitarbeit
Beratername
Philipp Tastekin
Beraterkontakt
+491741607599
Referenznummer
JN-012023-5891439
Art des Jobs
Home Office

Bei der PageGroup akzeptieren wir nicht nur Unterschiede - wir feiern sie.

Wir verpflichten uns, ein von gegenseitigem Respekt geprägtes Umfeld zu schaffen, in dem allen Bewerbenden und Mitarbeitenden gleiche Beschäftigungschancen geboten werden, unabhängig von Hautfarbe, Religion, Schwangerschaft, Herkunft, Alter, körperlicher und geistiger Behinderung, Familienstand, sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität sowie anderen gesetzlich geschützten Merkmalen.

Bei der PageGroup akzeptieren wir nicht nur Unterschiede - wir feiern sie. Unser Ziel ist es, allen Menschen Chancen zu ermöglichen.

Wenn Du während des internen Bewerbungsverfahrens Unterstützung oder Anpassungen benötigst, zögere bitte nicht, uns dies mitzuteilen.

Wenn Du außerdem wissen möchtest, ob der Standort des Jobs LGBTQ-freundlich ist, frage gerne nach unserem Pride@Page-Komitee-Kontakt für ein vertrauliches Gespräch und/oder schaue Dir diese Ressource an: https://www.iglta.org/destinations/travel-guides/lgbtq-safety-guide/. PageGroup ermutigt Mitglieder der LGBTQ-Gemeinschaft, sich auf interne Stellen zu bewerben; wir können zwar die lokalen Gesetze und Gepflogenheiten nicht ändern, aber wir werden alles tun, was wir können, um Dich auf Deine nächste Aufgabe vorzubereiten und ggf. einen Standort zu finden, der für Dich und Deine Angehörigen geeignet ist.